Dateien mit SCP kopieren

Dateien unter Linux Rechnern zu kopieren ist dank SCP1 recht simpel. Und dank ssh auch noch sicher.

Voraussetzung

openssh-server auf dem Rechner/PC/Server/wasauchimmer zu dem man Dateien kopieren oder Dateien holen möchte.

Dateien kopieren (up)

In diesem kurzen Beispiel möchte ich die Datei zero.conf von meinem Linux Client auf einen Server kopieren. Die Datei soll dann im Verzeichnis /home/benutzer/configs liegen.

Nach dem akzeptieren der Verbindung und dem Benutzerpasswort beginnt der Transfer. Ist dieser abgeschlossen, wird das ganze bestätigt.

Möchte man mehrere Dateien kopieren

Dateien kopieren (down)

Man kann auch Dateien holen. Dies ist nützlich wenn man zum beispiel seine mail.log nicht remote durchforsten möchte. Ich möchte an dieser Stelle meine mail.log von einem Server auf meinen lokalen Client holen.

Möchte man seine Mail Logs täglich mit dem Datum als Dateinamen sichern, kann man die Datei auch umbenennen.

Bei Fragen und Anmerkungen, Kommentarfunktion nutzen :) Danke :)

Referenz: man scp

  1. secure copy (remote file copy program)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.