file cache one.com deaktivieren

Und mal wieder etwas kurzes …

Gerade wenn man am bauen einer Webseite ist, stört der Cache ein wenig. Abschalten kann man den File Cache mittels einem Eintrag in der .htaccess im root Verzeichnis.

Einfach am Ende der .htaccess folgendes eintragen

Nach spätestens 10 Minuten greift dieser Eintrag und der Chache ist deaktiviert.

Den PHP-Cache kann man über das Kontroll-Panel deaktivieren. Dazu einfach den Eintrag „PHP-Fehlermeldungen aktiviert“ einhaken und speichern.

Beide Cache sollten nach Fertigstellung der Arbeiten wieder aktiviert werden. Ansonsten kommt es vor das die Seite „lahmt“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.