ICC ECI Farbprofile einbinden

Heute früh schon eine Interessante Frage. Wo und wie binde ich die ICC Farbprofile der ECI in Linux ein damit diese unter Inkscape verfügbar sind. System war ein Debian Derivat.

Die Color-Manager wie der Gnome-Color-Manager installieren die Profile unter ~/.color/icc . Dort kann sie Inkscape nicht finden. Verwendet man Farbprofile öfter, kopiere ich diese immer nach /usr/share/color/icc . Welches Profil man benötigt, geben die Druckereien vor.

Kurze Erklärung

  • inkscape starten
  • Datei → Dokumenteneinstellung → Farb-Management
  • Profil auswählen → Profil verknüpfen

Die Farbprofile sind durch das kopieren in /usr/share/color/icc Systemweit verfügbar. Heißt, auch Scribus usw. können diese Profile verwenden.

In diesem Sinne,
schönen Tag :)

One thought on “ICC ECI Farbprofile einbinden

  1. Kleine Anmerkung/Ergänzung:

    Man kann das *.icc auch nach /home/USER/.local/share/color/icc/ kopieren. Ist unter Umständen interessanter das im Userverzeichnis zu haben.

    (Inkscape 0.48.1.3. aus *buntu 12.04 LTS)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.