Paket In- bzw Deinstallation endet mit Fehlermeldung

Zum Beispiel

Eine Quick & Dirty Lösung ist das verschieben der Scripte von dpkg. Es sollten testweise auch NUR die betroffenen Pakete verschoben (oder umbenannt) werden! Als Beispiel soll der zabbix-agent dienen.

Die Scripte liegen unter /var/lib/dpkg/info/ und besitzen den Namen des Paketes.

Diese kann man temporär verschieben

Jetzt erneut deinstallieren

Nach erfolgreichem abschließen noch die Temps entfernen

fertig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.