Linux Mint auf iMAC installieren

Eigentlich hatte ich mich auf ein Nervenaufreibendes ToDo zu diesem Thema eingestellt …

Zettel, Stift, Kamera, alles da. Und jetzt?

Mint DVD rein, MAC neu starten, ALT Taste festhalten, DVD auswählen und starten.
Nach dem Start Installation starten, warten und neu starten …

Läuft. Einziges Manko bis jetzt ist die Helligkeit. Die kann man nicht mehr regeln. Aber wofür gibt es redshift … Zettel ist noch leer, Bleistift noch spitz und WIKI Eintrag für die Doku leer :( Ich hänge wenigstens mal ein Screenshot des Desktop an …

Snapshot_MACmint_Desktop_20140219Wenn ich irgend wann mal das Licht anmache hänge ich noch einen Foto dran wo man auch den MAC sieht :)

In diesem Sinne, pennt well.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.