Contao TinyMCE Rechtschreibprüfung

Weil es bei mir gerade aktuell auf dem Tisch lag :) In Contao funktioniert bei den Beiträgen die Rechtschreibprüfung nicht. TinyMCE (Rich Text Editor) bedient sich der Google API zur Rechtschreibprüfung. Dieser Dienst wurde seitens Google ende letzten Jahres eingestellt.

Man kann sich damit helfen, dass TinyMCE dem Browser Wörterbuch „glaubt“.

Die Datei /assets/tinymce/tiny_mce.js öffnen (Sehr langer Spagetticode) und nach

suchen. Dieses ändern in

Jetzt vertraut TinyMCE dem Wörterbuch des Browsers und die Rechtschreibprüfung funktioniert. Bei mir betroffen waren Contao 3.2.8 und 3.2.9.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.