Nokia E7 Symbian Delight 1.0 MMS Service

Kurze Notiz weil es vor ein paar Stunden benötigt wurde. Es ging um ein Nokia E7 welches keine MMS senden und empfangen konnte. Ein Netzzugang war nicht definiert.

Telefon Nokia E7

  • Typ: RM-626
  • Delight E7 V 1.0
  • Softwareversion: 111.040.1511

Einstellung Zugang Anbieter Congstar

  • Einstellung öffnen: Menü → System → Einstellungen → Verbindungen → Einstellungen → Netzziele → Internet
  • Optionen → Neuer Zugangspunkt → Automatisch ja → Mobile Datenverbindung → ZP: congstar MMS
  • congstar MMS auswählen → Einstellungen wie folgt
    • Verbindungsname: congstar MMS
    • Übertragungskanal: mobile Daten
    • Zugangspunktname: internet.t-mobile
    • Benutzername: congstar
    • Passwort Abfrage: ja
    • Passwort: congstar
    • Authentifizierung: Normal
    • Startseite: mms.t-mobile/servlets/mms
  • optionen → Erweiterte Einstellungen
    • Netztyp: IPv4
    • Telefon IP Adresse: Automatisch
    • DNS Adresse: 193.254.160.1
    • Proxy-Server Adresse: 172.28.23.131
    • Proxy-Portnummer: 8008
  • Startseite → Menü → Mitteilungen → Optionen → Einstellungen → Multimedia Mitteilungen → Verwendeter Zugangspunkt → congstar MMS auswählen

Fertig :)

Bildbearbeitung auf Konsole

Aufgabe:

.NEF Fotos in jpg umwandeln und anschliessend auf eine Maximalgrösse reduzieren.

Als erstes umwandeln, am besten alles in einem Rutsch

Danach auf 1024px beschneiden (jeweils längste Seite)

Alle Dateien bleiben erhalten.

CONTAO Link verschiedene Sprachen

Soll ein Link in verschiedenen Sprachen dargestellt werden, hilft die Variable iflng. Als erstes ein Beispiel um Text in verschiedenen Sprachen auszugeben

Das ganze dann mit einem Link

Und jetzt noch mehr Schachteln und Variablen :)

Beispiel mit einem Bild im Header zur Startseite. Die Deutsche Startseite hat die ID 2 und die Russische ID 8.

Insert-tags sind toll.

 

SPAMschutz Debian postfix ISPconfig

Nach mehrwöchigen Tests hier eine Konstellation die in meiner Testumgebung am besten funktioniert und am wenigsten „false positive“ gebracht hat.

Voraussetzung ist ein zusätzlich installiertes postgrey.

/etc/postfix/main.cf anpassen

postfix restart

Bedingt durch die Greylist können sich mails ca. 5 Minuten verzögern.

Weiterhin sollte man die Logs im Auge behalten ob nicht irgend welche Mails gegen die Blacklist rennen.

Evtl. lohnt vorher ein Blick auf die schwarzen Listen mit Hilfe der mxtools usw.

Squirrelmail öffnet sich nicht

und die Datei wird nur zum download angeboten.

öffne

suche

ändere in

Apache neu laden

 

OwnCloud ISPconfig update

Da es heute bei einem Update zu einem „Problem“ kam, hier kurz die ISPconfig Web Domain Optionen die ich zusätzlich eingepflegt habe.

Log Fehlermeldung

Das „Problem“ war die Datei größe des Updates und die maximal Werte der php.ini

Das Memory Limit kann man denke ich getrost auch weiter unten ansetzen. Aber bei 16 GB Ram sollte das nicht weiter stören. Standard 32M reichen jedenfalls bei einer Update Größe von ~132MB nicht aus.

In diesem Sinne

Linux Mint Power Button deaktivieren

Wenn man ein kleines Kind hat, fährt der Rechner manchmal schneller herunter als einem lieb ist. Vor allem wenn der Power Button noch schön blau oder rot leuchtet.

Nur gut das man unter Linux (in meinem Fall Linux Mint) die Funktion des Power Button deaktivieren kann. Dazu einfach die Datei powerbtn.sh öffnen

und nach der Zeile

suchen und diese auskommentieren

das ganze noch speichern und beenden

Drückt man jetzt den Power Button, erscheint lediglich die Meldung ob man ausschalten möchte. Mittlerweile ist mein PC mehr als eine Kinder sichere Festung. Dokumente speichern alle 60 Sekunden, btSync gleicht alle 60 Sekunden die Verzeichnisse ab (LAN) und ownCloud sichert das ganze noch mal im Netz. Nur falls es mal zu einem Wasserschaden an einem Laptop kommt :)

In diesem Sinne,Happy Kinder

Linux Mint auf iMAC installieren

Eigentlich hatte ich mich auf ein Nervenaufreibendes ToDo zu diesem Thema eingestellt …

Zettel, Stift, Kamera, alles da. Und jetzt?

Mint DVD rein, MAC neu starten, ALT Taste festhalten, DVD auswählen und starten.
Nach dem Start Installation starten, warten und neu starten …

Läuft. Einziges Manko bis jetzt ist die Helligkeit. Die kann man nicht mehr regeln. Aber wofür gibt es redshift … Zettel ist noch leer, Bleistift noch spitz und WIKI Eintrag für die Doku leer :( Ich hänge wenigstens mal ein Screenshot des Desktop an …

Snapshot_MACmint_Desktop_20140219Wenn ich irgend wann mal das Licht anmache hänge ich noch einen Foto dran wo man auch den MAC sieht :)

In diesem Sinne, pennt well.

Thunderbird 24 blasse Signatur

Seit TB 24 wirken die Signaturen sehr blass. Das liegt an der Standard Transparenzregelung opacity. Um dies zu ändern einfach in der Signatur Datei (html) hinter dem <body> Tag folgendes einfügen

Bevor man weiter HTML Mails benutzt, sollte man sich folgenden Beitrag einmal zu Gemüte führen. Und dann entscheiden ob das ganze wirklich Sinn macht. Ich persönlich favorisiere reine Text E-Mails … :)

Beitrag → Reintext-Nachricht oder formatierte Nachricht (HTML)

In diesem Sinne :)